Wir finden es wichtig Andere und sich selbst zu schützen, daher sind wir geimpft.

#gemeinsamgegencorona    #zusammengegencorona     #impfen

 

 

 

Aktuelle Förderprogramme                                         Stand 01.02.2022

 

Es ist grundsätzlich möglich, Beratungen finanziell fördern zu lassen. Es gibt unterschiedliche Förderprogramme. Aus aktuellem Anlass möchten wir Sie zu laufenden Förderprogrammen informieren.

Je nach Beratungsanlass ergeben sich Unterschiede. Im Folgenden haben wir für einige Förderprogramme stichwortartig grob wesentliche Informationen zusammengestellt, die Ihnen einen ersten Eindruck vermitteln sollen, aber nicht erschöpfend sind. Je Förderprogramm finden Sie Angaben, zu den geförderten Beratungsthemen, wie viele Beratertage gefördert werden, welche Kosten der Antragssteller hierfür selber tragen muss. Die weiteren Kosten werden vom Förderer übernommen.

Wichtig: Grundsätzlich müssen vor Beginn des Projektes Förderanträge gestellt werden.

Bitte sprechen Sie uns umgehend an, da die Förderprogramme über begrenzte Mittel verfügen.

Bitte klicken sie auf den nachfolgenden Button, dort finden Sie weitere Informationen.

 

 

Wir möchten Sie auf Veranstaltungen der IHK hinweisen, die wir für Gründer sowie für junge Unternehmen empfehlen:

 

Die IHK Bodensee-Oberschwaben bietet beim Gründer- und Jungunternehmertag die Möglichkeit, Rat und Hilfestellung von Experten zu erhalten. Es sind alle, die sich vor kurzem selbstständig gemacht haben oder dies in absehbarer Zeit vorhaben, herzlich eingeladen. Es finden verschiedene Vorträge statt.

Für die VARICON® | Consulting Liesenkötter engagiert sich Rainer Liesenkötter im Arbeitskreis Unternehmensnachfolge der IHK Bodensee Oberschwaben in Ravensburg.

Neben den regelmäßigen Arbeitskreissitzungen, führt der Arbeitskreis wiederkehrend Sprechtage durch. Wir bieten Ihnen Ihnen im Rahmen dieser Zusammenarbeit mit der IHK Gespräche an. Srechen Sie uns an und erfahren SIe, wann die nächsten kostenfreie Sprechtage zur Unternehmensnachfolge stattfinden.

 

 

Weitere Veranstaltungen zur Unternehmensgründung & Unternehmensnachfolge der IHK Bodensee-Oberschwaben

  

Do. 10. FEB. 2022     Digitaler Finanzierungssprechtag

Do. 17. FEB. 2022     IFB - Sprechtag

Fr. 18. FEB. 2022      Grundlagen-Workshop zur Existenzgründung
                              als Online-Vortrag

Die.  15. MÄR. 2022  Die 3 Erfolgsfaktoren der Unternehmensnachfolge

 

 

 

Sprechen Sie uns an.

 

 

 

INNOSYSTEC  Projekt  abgeschlossen

Seit Anfang 2018 berät Liesenkötter Consulting die INNOSYSTEC GmbH. Die INNOSYSTEC GmbH ist ein mittelständisches Software-Unternehmen und Spezialist für Sicherheitslösungen im Bereich Big-Data-Management. Das Unternehmen wurde im Jahre 2000 gegründet und bietet heute rund 80 Mitarbeitern einen krisensicheren und modernen Arbeitsplatz.

Das Unternehmen wächst äußerst dynamisch und benötigte für seine Zukunftsstrategien einen geeigneten neuen Standort. Liesenkötter Consulting wurde gebeten eine Immobilienstrategie zu entwickeln, die beste Voraussetzungen für die Entwicklung des Unternehmens schafft. Hierbei galt es nicht nur, die wirtschaftlichen und technischen Erfordernisse adäquat zu berücksichtigen, sondern auch die Arbeitsbedingungen für die einzelnen Softwareentwickler zu optimieren.

Das erarbeitete Konzept überzeugte nicht zuletzt, da auch juristische und steuerliche Hinweise einflossen, so dass die Gesellschafter eine sehr gute Entscheidungsvorlage hatten.

Letztendlich fiel die Entscheidung in eine eigene Immobilie zu investieren. Liesenkötter Consulting erhielt den Auftrag das Projekt zu begleiten und die Interessen der Bauherren zu vertreten. Dieser Auftrag umfasste folgende Beratungen:

  • Definition der Anforderung geeigneter Grundstücke
  • Beurteilung der gefundenen Grundstücke
  • Ermittlung des eigenen Bedarfs und Anforderungen an das Gebäude
  • Erstellung eines Lastenheftes zur Beschreibung der Anforderungen an das zu planende und zu erstellende Gebäude
  • Vorschlag geeigneter Generalübernehmer (GÜ)
  • Finden geeigneter Arbeitsgemeinschaften als Alternative zu GÜs
  • Unterstützung bei Auswahlprozess
  • Heranziehung geeigneter Experten in den einzelnen Prozeßschritten
  • Begleitung Bauphase
  • Koordination Gewerke, die von den Bauherren direkt vergeben wurden
  • Sondereinbauten
  • Umzugsvorbereitung und -begleitung
  • Vorbereiten der Instandhaltungsmaßnahmen
  • Start Gebäudebetrieb
  • Kostenmanagement
  • Abstimmung Arbeitssicherheitsaspekte
  • Durchführung Einführungsveranstaltung für Mitarbeiter mit Vortrag
  • Technische Besonderheiten des Gebäudes
  • Bedienung des Gebäudes
  • Unterweisung Arbeitssicherheit und Brandschutz im neuen Gebäude

Die INNOSYSTEC wurde solange beratend begleitet, bis die technischen Systeme einwandfrei funktionierten, alle Nacharbeiten abgeschlossen waren, die Instandhaltung des Gebäudes aufgesetzt war und alle Rechnungen geprüft und bezahlt waren.

Durch die Beratung wurden Risiken sowie Baumängel vermieden und Kosten im erheblichen Umfang eingespart.

Wir bedanken uns für die Aufträge, wünschen den Gesellschaftern der INNOSYSTEC viel Freude mit ihrem Gebäude, dem Unternehmen wirtschaftlichen Erfolg und den Mitarbeitern alles Gute.

 

 

 

Liesenkötter Consulting erlangt dritte Zertifizierung

 

Qualität in der Beratung | Liesenkötter Consulting jetzt BVMW zertifiziert

Rainer Liesenkötter wurde am 11.10.2019 in Berlin vom BVMW geprüft und zertifiziert.

Besonders herausgehoben wurde die gewissenhafte und effektive Arbeitsweise des geprüften Beraters. Die Fähigkeit bis ins technische sowie kaufmännische Detail zu gehen, wenn es erfoderlich ist, wurde als besonders erwähnenswert angesprochen.

Damit ist das Trippel komplett.

 

Als Berater bei

  •   BAFA-gelistet        
  •   BWHM-akkreditiert    
  •   BVWM-zertifiziert

 

Sprechen Sie uns an.

 

 

 

 Wiederholung Vortrag

 

Personal finden und richtig einstellen | Mitarbeiter gewinnen!

und anschließender Diskussion, am 11.11.2019 um 17:30 Uhr in der IHK Weingarten

Liesenkötter Consulting bringt Arbeitgeber und Arbeitnehmer zusammen.

Mitarbeiter sind das wichtigste „Produktionsgut“ eines Unternehmens. In Zeiten der Vollbeschäftigung ist es umso wichtiger, Neueinstellungen erfolgreich zu meistern. Die Einstellung eines neuen Mitarbeiters (w/m/d) ist mit vielen Aspekten und Risiken verbunden. Es beginnt mit der Erkenntnis, dass Personalbedarf besteht und endet nicht mit der Unterschrift unter dem Arbeitsvertrag. Denn soll ein neuer Mitarbeiter von Anfang an und dauerhaft erfolgreich für das Unternehmen arbeiten, so gibt es noch vieles mehr zu beachten.

Der Vortrag gibt einen Überblick über die Thematik Personalsuche und die dazugehörigen Arbeitsschritte. Gleichzeitig zeigt er auf, auf welche Hindernisse Sie besonders achten sollten. Sie erhalten wertvolle Tipps für Ihre Praxis und erfahren welche Vor- und Nachteile die Hinzuziehung eines Beraters/Headhunters hat.

 

Interessiert? Dann melden Sie sich bitte per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  

Die Anzahl der Teilnehmerzahl ist begrenzt. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie die Details zum Veranstaltungsort.

Liesenkötter Consulting

Aktuelle Stellenangebote siehe www.lie-con.de/Stellen   

 

Rainer Liesenkötter
Dipl.-Ing. / Wirtschaftsingenieur
Zur Öle 12 | 88682 Salem

07553 918 795                   

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!